Das OnlineMagazin März 2015

ErdenSeele

tl_files/erdenseele/bilder/Titelbilder/KornkreisFlugbildSonneMond434pxTitelbild.jpg

 

Avalon das Tor zur 5. Dimension

Über Avalon ins ChristusBewusstSein

Artikel 

tl_files/erdenseele/bilder/Online-Magazin 2014/Online Magazin 2015/Der heilige Gral.jpg

Letzten Sommer habe ich das bezaubernd mystische Avalon (Dimensionsschnittpunkt zur Umgebung von Glastonbury) in Südengland entdecken dürfen , von dem ich magisch angezogen wurde. Denn dieser Ort ist magisch mit seinen außergewöhnlichen Kraftplätzen und Menschen. Hier in England ticken die Uhren noch anders, die Menschen schätzen ihre ganz besonderen Orte wert und halten und pflegen damit die Energien, die sich durch das Alte Wissen der Pristerinnen von Avalon (Morgaine, Viviane und viele mehr), Druiden (Merlin), den Naturvölkern, Arthus, Guinevere, Lancelot und seine übrigen Gefolgsleuten an diesen Kraftplätzen verankert und gebündelt haben, um in dieser Intensität unser Bewusstsein zu reaktivieren und zu erweitern. -weiterlesen-


UrlaubsSeminar in Avalon/Glastonbury/England

Erkenntnis und Heilung durch außergewöhnliche Kraftorte

Seminarankündigung 

tl_files/erdenseele/banner/AvalonBannerElfeinrotenBlumen.jpg

Um Deine göttliche Verbindung zu stärken, werden wir Kontakt mit den Naturwesen und himmlischen Wesen an den Kraftorten in Glastonbury und Umgebung aufnehmen. Der Raum für Deine Einweihung wird so optimal für Deine spirituelle Weiterentwicklung geschaffen. Wir werden so intensive Kraftorte aufsuchen, wie das Thor von Glastonbury, die heilige Quelle, Stonehenge, Avebury, 1800 Jahre alte Eibe.

Insbesondere wird Deine Vitalkraft durch die dort spürbare Drachenenergie gestärkt. Die durchlaufenden Leylines (Kraftlinien) von Maria und ... -weiterlesen-


Kornkreise

Grüße von unseren (Sternen-)Geschwistern 

Artikel 

tl_files/erdenseele/bilder/Online-Magazin 2014/Online Magazin 2015/KornkreisausFlugzeugHalbkreisblume.jpg

tl_files/erdenseele/bilder/Online-Magazin 2014/Online Magazin 2015/KornkreisFlugbildSonneMond314pxfarbe.jpg

In den Getreidefeldern werden seit Jahrzehnten immer wieder Kornkreise entdeckt, insbesondere um die Gegend von Stonehenge und Avebury in Südengland. Es sind Zeichen, Symbole, Formationen, Piktogramme von unterschiedlicher Größe: im Durchmesser wenige Meter bis zu 300m wurden bereits zwischenzeitlich ca. 5000 allein in England dokumentiert. 

Wie hoch die Dunkelziffer der nicht entdeckten Kornkreise ist, weiß kein Mensch, da sie vom Boden aus in der Regel nicht zu erkennen sind. Oftmals werden... -weiterlesen-[nbsp]

 


Merlin - Der große Druide

Magier und Weisheitslehrer

Artikel und Channeling

tl_files/erdenseele/bilder/Online-Magazin 2014/Online Magazin 2015/Merlin120pxgelb.jpg

Die Druiden waren die Priester der Kelten, die sich in Gallien, Irland und Britannien ansiedelten. Ab 400 v.Chr. strömten die Kelten schubweise an die Küsten Britanniens – Britannien galt auch jeher als das Mutterland der Druidischen Tradition.Von den Kelten wurden die Druiden mit Achtung und Ehrfurcht behandelt, da sie ihr Leben dem Wissen der diesseitigen und jenseitigen Welt widmeten und so als Geistliche, Lehrer, Berater -auch hochrangiger Machtinhaber-, Ärzte und Rechtsbeistände auftraten. Für ihre Urteilsfindungen benutzten sie Stonehenge...-weiterlesen-

 

tl_files/erdenseele/Fotoliafotos fuer Titelseite/ErdenSeele Kugel Veranstaltungstermine.png

Anmeldung 

zum kostenlosen ErdenSeele-OnlineMagazin: hier klicken

_______________________________________________________________________________________________________________

ErdenSeele Veranstaltungskalender

VeranstaltungsTermine anschauen
- auf entsprechende Region klicken: Allgäu, Augsburg, BodenseeMünchenStuttgart, Überregional

ErdenSeele

Termineingabe für Veranstalter

Achtung: Veranstalter können ganzheitliche Termine kostenfrei eingeben, wenn ErdenSeele-Link, www.erdenseele.de,  bzw. Banner auf Deiner Homepage
eingestellt wird.

Hier geht's zu den Eintrags-Formularen: hier klicken

 

 

 

Das OnlineMagazin Februar 2015

ErdenSeele

tl_files/erdenseele/bilder/Titelbilder/MannaufSchluesselloch2015.jpg

Das Jahr der AkashaChronik

2015

Das Jahr der Akasha

Artikel  von Heidi Maria

tl_files/erdenseele/bilder/Titelbilder/MannaufSchluesselloch2015.jpg

Es ist wichtig zu wissen, wie das Jahr 2015 im Flow der Energien genutzt werden kann, um nicht unbewusst dagegen zu wirken.Denn gerade in diesem Jahr wirst Du Dich immer wieder beobachten, wie Du Dich gegen die Energien stellst: denn die Balance will immer wieder gefunden werden.

 

Im letzten Monat konntest Du es bereits beobachten und spüren: wir sind sehr schnell aus dem Gleichgewicht zu bringen! Und fallen dann auch noch ...

-weiterlesen-


Selbstsicherheit leben

Was hält Dich ab Deine Berufung, Ziele, Wünsche umzusetzen?

Seminarankündigung am 22.03.15 in München

tl_files/erdenseele/bilder/Titelbilder/MutBergsprung120px.jpg

 

Erst war Dir alles klar, doch zunehmend fühlst Du Dich verunsichert - plötzlich läuft es nicht mehr. Erst war alles klar und dann bekommst Du doch Zweifel Deine Pläne/Ziele umzusetzen. Was hält Dich ab?

 

In der medialen Durchsage klären wir, wann und warum Du in Unsicherheit fällst - welche Egoprogramme dahinterstecken und wie Du sie individuell auflösen kannst..-weiterlesen-


Die Palmblattbibliothek

Rendevous mit dem Schicksal

Artikel von Thomas Ritter

tl_files/erdenseele/OM/Januar12/Palmblatt.jpg

Wenn Ihnen jemand in einem weit entfernten, fremden Land offenbaren würde, dass er Ihre persönliche Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft kennt, indem er sie aus in Sanskrit oder Tamil verfassten Schriften lesen könne, die auf uralten Palmblattmanuskripten geschrieben stehen - würden Sie ihm glauben? Wahrscheinlich nicht.

Dennoch gibt es sie, die geheimnisvollen indischen Palmblattbibliotheken. Die Urschriften der dort aufbewahrten Palmblätter .-weiterlesen-


Die schleichende Abschaffung der Demokratie

Das Freihandelsabkommen

Aufruf von campact.de

Video_Regulation_TTIP_200

Schon lange versuchen die großen Industrieverbände beiderseits des Atlantiks – Business Europe und American Chamber of Commerce – die Regeln für unser Leben nach ihrem Geschmack zu formen. Demokratie ist da hinderlich. Aber jetzt scheinen sie einen Weg gefunden zu haben: TTIP. Ein völkerrechtlicher Vertrag zwischen den USA und der EU, der mehr Gewicht bekommen könnte als Verfassung und Grundrechtecharta.

 

Laut dem Vorschlag sollen EU-Gesetze künftig zunächst von Konzernen und US-Regierung geprüft werden. Was schädlich für den Handel erscheint, was den Interessen der Konzerne zuwider läuft, verschwindet so womöglich in der Schublade, bevor gewählte Abgeordnete und Regierungen davon auch nur erfahren. Wie das funktioniert, zeigt ein Video, das Campact zusammen mit Lobbycontrol, dem Corporate Europe Observatory und weiteren Bündnispartnern finanziert hat:

...Hier klicken und Video ansehen...

 

OnlineMagazin Oktober 2014

ErdenSeele

L i e b e s -

B e z i e h u n g e n

   

   
   

tl_files/erdenseele/bilder/Online-Magazin 2014/2HerzeninSpaehreWasser.jpg


"Möge das Leben Dein Herz berühren"

 


Das Magazin-Mail darf gerne weitergeleitet werden

   Abmelden  Impressum


   

DualSeele

Die ewige Liebe

Artikel mit Antworten von von Heidi Maria

tl_files/erdenseele/bilder/Online-Magazin 2014/2HerzeninSpaehreWasserAus.jpg 

Jeder Mensch ist Teil einer Dualseele (auch Zwillingsflamme bzw. Zwillingsseele genannt). Eine Dualseele sind 2 Aspekte einer Seele, die in zwei unterschiedlichen Körpern inkarnieren und dementsprechend verschiedene Lebenserfahrungen machen.

Wir kommen alle aus der großen Einheit, Gottes Geist vereint in der großen Vater-Mutter-Geist-Seele, dem reinen Bewusstsein von allem was ist. In der Absicht,... -weiterlesen- 


PartnerschaftsSeminar für Singles u. Paare

Erhöhung Deiner Liebesschwingung

Seminarankündigung am 19.10.2014 in München

tl_files/erdenseele/Fotoliafotos fuer Titelseite/SpiegelherzAusschnitt.jpg

Es geht darum Muster zu erlösen, die Dich von einer wahren Verbundenheit mit Deinem Partner abhalten. Sei es, dass ein liebevolleres Miteinander angestrebt wird, sei es um das Mangelbewusstsein aufzulösen.
Zur Heilung im Sinne von GanzSein unterstützt uns die Aktivierung unseres Bewusstseins, dass wir eine DualSeele haben und wie wir durch Mediatition wir diese Verbundenheit fühlen können. Dass Du die Lebenspartner verstärkt anziehen kannst, die auf Deinem Lebensweg zu Dir gehören. nähere Infos: hier


Die Basis aller LiebesBeziehungen: die Wahrheit

Talking-Stick Zeremonie der Lakota-Indianer

Artikel von der Schamanin und Medizinfrau Alicia Hamm

tl_files/erdenseele/bilder/Online-Magazin 2014/HerzimBaumstamm.jpg

In der Lakota Tradition gibt es ein Instrument, ein Werkzeug, das einer Institution gleich kommt: Es ist der Talking Stick, der Rede Stab, der benutzt wird um die Wahrheit vom Herz zu Herz zu kommunizieren. Es ist eine Zeremonie, die mit grossem Respekt geführt wird.

Wir sitzen in Kreis um ein Feuer. Das Feuer ist der Grosser Geist, Tunkashila, der Vater der Seele, und Seiner Gegenwart hilft uns im Licht und Klarheit der Liebe zu hören und zu sprechen. Wir haben einen Stock zum Rede Stab erklärt, möglicherweise hat er eine besondere Form...-weiterlesen-


Die bedingungslose Liebe

Maria Magdalena

gechannelter Artikel von Heidi Maria

tl_files/erdenseele/bilder/Online-Magazin 2014/MariaRotPortraet.jpg

 

Maria Magdalena wurde aus dem Energiefeld "Lady Nada" auf die Erde geboren. Lady Nada ist die Lenkerin des sechsten rubinroten Strahles. Diese Energieschwingung steht für die bedingungslose Liebe, die sich in der Materie manifestiert.

Immer mehr Menschen spüren Maria Magdalena an ihrer Seite, da sie den Drang haben, sich in ihrem Leben für die Liebe zu entscheiden. Maria Magdalena hilft ... - weiterlesen-

 

Das OnlineMagazin Juli 2014

 

ErdenSeele
 
   

W a h r h e i t 

 

tl_files/erdenseele/OM/April12/Bilder/wahrheit-heilt.jpg


"Wahrheit heilt jeden Schmerz"

 


Das Magazin-Mail darf gerne weitergeleitet werden

  Abmelden  Impressum


   

Die Kraft der Wahrheit

Artikel

von Heidi Maria

tl_files/erdenseele/Slider/oben/Wolkentreppe.jpg 

Wahrheit ist der Schlüssel Deiner spirituellen Entwicklung. Denn Wahrheit ist Licht. Die dunkle Seite, Leid und Schmerz kann immer nur dort entstehen, wo Wahrheit fehlt. 

Egal, wie tief Du gesunken bist, wie tief Du gefallen bist – eines hilft Dir immer, in jeder Situation und an jedem Ort: die Wahrheit. Lässt Du Deine innere Wahrheit bzw. Wahrhaftigkeit zu, kannst Du erkennen, wie es wirklich ist und auf dieser gesunden Basis Entscheidungen treffen – Du wirst wieder handlungsfähig. Bleibst Du in der Dunkelheit (Verleugnung, Verdrängung, Unehrlichkeit, Manipulation) stecken – wirst Du für Dich immer ... Weiterlesen


von Besetzungen und Fremdenergien befreien

Der Engel der liebevollen Verbindungen

Artikel und Seminarankündigung am 06.07.14 Nähe München/Weilheim

tl_files/erdenseele/OM/Januar12/Channeling-Foto-Kosmoslicht.jpg

 

Viele Menschen, die sich müde, kraftlos und ausgelaugt fühlen, vermuten bei sich eine Fremdenergie. Manchmal liegt nur eine kraftraubende Blockadevor, die es aufzulösen gilt.

Andererseits bemerken Menschen, die unter einem schwarzmagischen Einfluss stehen, oft gar nicht, dass sie manipuliert werden. Leider gibt es viel mehr schwarzmagisch tätige Männer und erst recht Frauen als wir denken  ... Weiterlesen


Das Kristallorakel

Botschaft der Neuen Zeit

Artikel von Thomas Ritter

tl_files/erdenseele/bilder/ThomasRitterKristallschaedel120px.jpg

„Einst besaßen wir 13 Kristallschädel, über deren Alter wir nichts Genaues wissen. Sie sind von unseren vier Geistlehrern erschaffen worden - von Wesen aus einer anderen Dimension und einem anderen Stern. So überliefert es eine uralte Legende“, sagte Don Ignacio zu mir, mein indianischer Begleiter - Priester und Häuptling vom Stamme der Lacadona Mayas. Ich bemühte mich, ihm aufmerksam zuzuhören, obwohl ich mich wie in einem Traum fühlte. Alles war so unwirklich. Da saß ich hier, in einem winzigen Dorf im südlichen Chiapas, das dem Stamm der Lacadona gehörte.  - weiterlesen-


Die AkashaChronik

Das Leben über das jetzige Leben hinaus begreifen

Artikel von Heidi Maria

tl_files/erdenseele/Fotoliafotos fuer Titelseite/KosmosohneSchluesselloch120px.jpg

Akasha ist das Wort für die Energie, aus der alles Leben entsteht. Die AkashaChronik ist der Weltenspeicher über alles, was war, was ist und was sein wird. Alles was jemals geschah, geschieht und geschehen wird, ist in ihr aufgezeichnet. Genauso beinhaltet die AkashaChronik alle Möglichkeiten, alles was vorstellbar war, vorstellbar ist und vorstellbar sein wird.

Die AkashaChronik ist eine unendliche geistige Bibliothek, vorstellbar als ein erdenumspannendes Lichtnetzwerk, in der wir alles nachlesen können: Weiterlesen


ElternSeminar: Vater-Mutter-Kind am 29.06.14

mit Botschaften aus der AkashaChronik zur Auflösung von Schuld

Seminarankündigung in München-Pasing


tl_files/erdenseele/banner/Vater-Mutter-Kind.jpg

Wir treffen uns an diesem Tag in dieser Gruppe, um von höherer Warte die Beziehungen zu unseren Kindern zu betrachten und etwaige Verstrickungen mit Hilfe der AkashaChronik zu lösen.

Gerade die Mutter hat große Herausforderungen in unserer Zeit zu meistern: der schmale Grad zwischen Dienen in göttlicher Freude und Aufopfern, will gefunden werden.

Oftmals werden jahrzehntelang unnötigerweise Versagens-/Schuldgefühle mitgetragen, die die Beziehung zu den Kindern bestimmen und belasten. -weiterlesen-


Meine Zeit mit Mir

Alicia Hamm - Medizinfrau und Schamanin

Artikel über Zeitenqualität 2014

tl_files/erdenseele/bilder/eigene Fotos/BlumenweissIndien120px.jpg 

MEINE ZEIT MIT MIR SELBST

MEIN SELBST IST MEIN ZUGANG ZUM GROSSEN GEIST

DEINE GEGENWART IN MIR, QUELLE ALLER SEINS

Wenn du dich anschaust, dich urteilst und kritisierst, mit wessen Augen schaust du dich an?

Würdest du dich mit den Augen der Quelle anschauen, voller Liebe und Zärtlichkeit,
welcher Wohlsein dich erreicht!

DIE NEUE ZEIT   ja, ich weiss,... - weiterlesen-

______________________________________________________________________________________________

WeisheitsKarten 

von Diana Cooper

Vorstellen des KartenSets mit der Karte "Urteilsvermögen"

tl_files/erdenseele/bilder/Buecher/Kartendecks/DianaCooperWeisheitskartenRueckseite.jpg

Urteilsvermögen
"Wenn Sie diese Karte gezogen haben, müssen  Sie besonders darauf
achten, wahr von falsch zu unterscheiden. Spüren Sie, was falsch oder
richtig ist. Nutzen Sie Ihr gesundes Urteilsvermögen, wenn Sie
Entscheidungen treffen oder neue Freunde und Kollegen kennenlernen.
Überlegen Sie sich genau, was wirklich im Interesse Ihrer Vision und Ihrer
höchsten Bestrebungen liegt. Bringen Sie Ihren Verstand zur Ruhe,
folgen Sie Ihrer Intuition ... 
-weiterlesen-

 

 

Das OnlineMagazin Mai 2014

ErdenSeele

 

Die Botschaft der Bäume

 

tl_files/erdenseele/bilder/Online-Magazin 2014/Baumlichthoehle.jpg

 

Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt.
Khalil Gibran (1883 - 1931)

 

Veranstaltungskalender  Abmelden  Impressum
D
as ErdenSeele-OnlineMagazin darf gerne weitergeleitet werden.

 

Devas - Naturgeister

Die Botschaft der Bäume

Artikel von Heidi Maria und Seminarankündigung 26.07.14

tl_files/erdenseele/bilder/Online-Magazin 2014/Deva.jpg 

Nicht umsonst wird vom Baum der Erkenntnis gesprochen:

Bäume sind Mittler und deren innewohnenden Naturgeister helfen die göttliche Energie durch die verschiedenen Dimensionen herabzutransformieren.

In meinem Garten stehen viele alte Bäume (Buchen, Birken, Ahorn…), doch zu einer bestimmten Zeit in meinem Leben wanderte ich immer wieder zu einem riesigen, alten Baum, der allein auf dem Feld stand. Warum? Der Naturgeist dieses Baumes hatte genau das Energiefeld und die Botschaften für mich, die ich zu dieser Zeit brauchte.

Deva (auch Baumnymphe )... -weiterlesen-


Der Geist der Bäume

Fred Hageneder

Buchauszug

tl_files/erdenseele/bilder/Buecher/GeistBaeume120px.jpg 

Lebendige Bäume und Schutzgeister

"Die allgemeine Auffassung, dass dem Baum ein Geistwesen innewohnt, dessen Leben an das seines Geburtsbaumes gebunden ist, das in ihm wohnt, aber ihn zuweilen auch verlassen kann, um in seiner Umgebung frei in einer menschen- oder tierähnlichen ätherischen Gestalt umherzuschweifen, ist überall auf der Erde fest verwurzelt, unabhängig von Zeitalter, Kulturkreis, Religion, Politik, Philosophie oder Moden. Diese Auffassung ist ein Weg, mit anderen Lebensformen Umgang zu pflegen. Hört man auf, ... - weiterlesen -

 


Das Baum Engel Orakel

KartenSet von Fred Hageneder & Anne Heng 

Für ErdenSeele-Leser eine Karte aus dem BaumEngelOrakelSet gezogen

tl_files/erdenseele/bilder/Buecher/Hag-Heng_BaumEngelOrakel_druck120px.jpg

Fred Hageneder schreibt in seinem Begleitbuch (S.10) zum Kartenset: " Die verschiedenen Baumarten sind gleichsam die Urkräfte, die in unserer Seele wirken. Wir haben an ihnen teil. Sie haben an uns teil."

Für ErdenSeele-Leser wurde eine Karte aus dem Baum Engel Orakel - Kartendeck gezogen:

Die Espe

Zur Kartenbeschreibung: -weiterlesen-

____________________________________________________________________________________________________________

Der Weg in Deine Berufung

Geistige Welt trifft Coaching

Seminarankündigung Sa., 12.07.14: Begabungen erkennen - Lebensaufgabe leben

tl_files/erdenseele/anzeigen/aa-Signatur/HeidiRolandend.jpgDieses Seminar hilft Dir mit medialen Botschaften und einem konkreten Coaching- fragebogen Deine Begabungen zu finden und einen konkreten Beruf zu formulieren, der für Dich zu dieser Zeit passend ist. 

Das Besondere an diesem Seminar ist, dass durch die Verbindung von Intuition und Coachingelementen Du genau dort abgeholt wirst, wo Du gerade stehst und so zu einem für Dich umsetzbaren Ergebnis kommst. Es kann sein, dass zu der Ausübung Deiner Berufung die Ausübung eines Berufes erst einmal wichtig ist. -weiterlesen-



CD: Dein Seelenstrahl

Durch Ziehen einer Farbkarte Deinen Seelenstrahl erfahren

CD-Vorstellung

tl_files/erdenseele/bilder/Buecher/Dein Seelenstrahl CD 179px.jpg 

Jeder ist mit der Farbe eines bestimmten Seelenstrahls (göttlichen Strahls) in dieses Erdenleben gekommen.

Du erfährst durch Deinen Seelenstrahl Deine Seelenessenz, Deine Seelengabe und gleichzeitig Deine größte Blockade, die die Ausdehnung Deiner Seelenessenz verhindert.

Dir wird auch gesprochen, welche Geistführer (Erzengel und aufgestiegener Meister) Dich intensiv begleiten und durch welche Chakren und mit Hilfe Deines Seelenstrahls Dein Potential energetisch verstärkt werden kann. -weiterlesen-


tl_files/erdenseele/Fotoliafotos fuer Titelseite/ErdenSeele Kugel Veranstaltungstermine.png

Anmeldung 

zum kostenlosen ErdenSeele-OnlineMagazin: hier klicken

_______________________________________________________________________________________________________________

Das OnlineMagazin März 2014

ErdenSeele

 

tl_files/erdenseele/magazin/Pyramidentitelbild.jpg

 

Der Schlaf

Heilung durch Hingabe

Artikel mit Seminarhinweis am 23.03.14

tl_files/erdenseele/magazin/Pyramide120px.jpg

Wie geschieht Heilung?

Selbst bei weltbekannten Heilern stehen Spontanheilungen nicht auf der Tagesordnung. Sie kommen eher selten vor. Und doch wird der Spiritualisierungsprozess verstärkt, indem in uns eine immer größere Öffnung für die Aufnahme von göttlichen Energien erfolgt. Der Heiler ist der Impulsgeber dafür, sich für neue geistige Räume zu öffnen, zu vertrauen, dass das Beste für einen passiert bis der Punkt erreicht ist, sich völlig und ganz Gott übergeben zu können, sich ihm hingeben zu können. In diesem Moment haben wir uns mit dem göttlichen Willen synchroniziert – es geschieht eine Spontanheilung.

-Weiterlesen-

 

Das spirituelle Krankenhaus

Joao de Deus und seine Casa de Dom Inacio in Brasilien

Erlebnisbericht

tl_files/erdenseele/magazin/0314/joaoaba120halle.jpg

Ich hörte meinen Ruf in die Casa de Dom Inacio nach Brasilien zu gehen, um nicht nur einen erstaunlichen Kraftort dieser Erde zu erleben, sondern ein noch erstaunlicheres energetisches Kreislaufsystem kennenzulernen.

Gründer der Casa de Dom Inacio ist der weltbekannte Heiler Joao de Deus, Johannes von Gott, das Volltrancemedium Joao Texeira de Farias, der auch in Europa seinen Heilkanal anbietet. Die Casa wurde 1979 als spirituelles Krankenhaus gegründet und dient... -Weiterlesen-


Der Fall Uli Höneß

Das Dilemma Vorbild zu sein

Artikel

tl_files/erdenseele/magazin/0314/MannaufSchluesselloch120px.jpg

"Man muss erst lernen zu fallen, wenn man fliegen möchte." (Richard Back)

 

Der Ex-Präsident und Geschäftsmann Uli Höneß hat es geschafft, im Brennpunkt des öffentlichen Interesses zu sein. Warum? Weil durch sein Verhalten viele Kernfragen unseres (Gesellschafts-)Lebens berührt sind und sich vor allem die Frage stellt: Wie gefährlich ist es, ein Vorbild zu sein? Und hört denn beim lieben Geld selbst für die medienbekanntesten Vorbilder, wie z.B. Alice Schwarzer - die Vorbildfunktion auf?

-Weiterlesen-


Ausbildung: Der energetische Heilberater

Neue Termine des Ausbildungsstarts

Ende März und Juli 2014

tl_files/erdenseele/magazin/0314/Klangschalen120px.jpg

Heilen mit Licht, Klängen und Frequenzen, Biophotonen, Ausgleich der Chakren, Meridiansystem, energetische Testverfahren u.v.m.....

Eine fundierte Ausbildung für die erfolgreiche und rechtssichere Ausübung der gelebten Berufung für alle die sich neu orientieren wollen - mit Abschlussprüfung und evtl. staatl. Zuschuss - außerdem: ErdenSeeleBonusGutschein!

Ausbildungsstart: für Kurzentschlossene: 27.03.2014
oder am 24.07.2014 in Lindau.

Infos: hier


 

Das Magazin-Mail darf gerne ungekürzt bzw. unter Angabe von www.erdenseele.de weitergeleitet werden

 Veranstaltungskalender  Abmelden  Impressum

 

Das Online-Magazin Februar 2014

ErdenSeele

Farbe in unserem Leben

tl_files/erdenseele/bilder/Titelbilder/FarbenSeide400pxTitel.jpg

 

Das Magazin-Mail darf gerne ungekürzt bzw. unter Angabe von www.erdenseele.de weitergeleitet werden

 Veranstaltungskalender  Abmelden  Impressum

 

Das Farblexikon der Geistigen Welt
Mit Farben heilen und erfahren

Artikel des Spirituellem Mediums Heidi Maria

tl_files/erdenseele/bilder/Startseite/Farbstrahlen4-120px.jpg

Vielen von uns ist noch nicht bewusst, wie viel über Farben transportiert werden kann: Heilenergie, Stärkung von Seinszuständen (Erleben von Glück, Freude und Leichtigkeit), Intensivieren der Verbindung zum Höherem Selbst, zur eigenen Seele, Engeln und Wesenheiten.

In anderen Dimensionen haben Wesenheiten keine Emotionen, doch drücken sie sich durch ihre Farbausstrahlung aus. Farben machen bestimmte Energiefelder sichtbar und begreifbar: die Geistige Welt bedient sich daher der Farben zur Vermittlung ihrer Botschaften und Senden von Heil- und Verbindungsenergien. -weiterlesen-

 

Der WahrheitsVerräter

Edward Joseph Snowden - Aufklärer unserer Zeit

Artikel mit Vorschlag zum Friedensnobelpreis und Schutz für den Freiheitskämpfer

tl_files/erdenseele/bilder/Titelbilder/Edward Snowden120px.jpg

"Wahres Glück ist, seinen Geist frei zu entfalten" 
(Aristoteles)

 

In den nächsten Jahren wird es sich entscheiden, ob wir in selbstverwirklichender Freiheit miteinander leben oder in einem auf Manipulation aufgebauten Gesellschaftssystem, das keinen Raum für individuelle Entfaltung mehr gestattet.

In der Schule lasen wir bereits „1984“ ...-Weiterlesen-

 

Tarot 2014

Die Jahreskarte: "Der Wagen"

Ausblick auf 2014 aus Sicht des Tarot

tl_files/erdenseele/bilder/Titelbilder/MutBergsprung120px.jpg

 

Die Jahreskarte 2014 ist nach dem Crowley-Tarotdeck die 7.Große Arkana-Karte "der Wagen".

 

Der Wagen steht für Aufbruch und Neuanfang. Doch der Wagen steht noch, denn 2 der 4 Zugtiere scheren links und rechts aus. Das bedeutet, dass nicht alles am gleichen Strang in eine Richtung zieht, sondern widerstreitende Kräfte noch vorherrschend sind. Diese widerstreitende Kräfte... -weiterlesen-

 

Dein Seelenstrahl

Deine Stärken und Schwächen aus Deinem farbigen Geburtsstrahl

Seminarankündigung am 23.02.14 in München-Pasing

tl_files/erdenseele/bilder/Titelbilder/Farbstrahlen2-120px.jpg 

Deinen Seelenstrahl erfahren.
Deinen Seelenstrahl für Dein Leben nutzen.
Dich durch Deinen Farbstrahl energetisch in die Kraft bringen. 

Die Bedeutung und Tragweite des eigenen Seelenstrahles ist vielen noch nicht bewusst. Du hast einen besonderen Bezug zu einem der göttlichen Farbstrahlen, der sich durch Deine Geburt bestimmt. Dein farbiger Geburtsstrahl ist in diesem Erdenleben Dein Seelenstrahl, durch den Du erfährst ...-Weiterlesen-

 

Engelcoaching 

Inge Dyan Heidenreich

Buchvorstellung


tl_files/erdenseele/bilder/Buecher/Engelcoaching120px.jpg 

Engelcoaching 
– 21 Schritte in ein neues Leben – 

Dieses Arbeitsbuch ist gewürzt mit Erfahrungsberichten, Beispielen und Engelgeschichten aus meinem Leben und den Herausforderungen des Alltags. Die Übungen sind von mir in Zusammenarbeit mit den Engel entwickelt. Meine persönlichen Erfahrungen und die meiner SeminarteilnehmerInnen haben bewiesen, das die im Buch beschriebenen Techniken, alltags tauglich, zeitsparend, praktisch und hilfreich sind. -weiterlesen-

Das OnlineMagazin Januar 2014

ErdenSeele

 

tl_files/erdenseele/Fotoliafotos fuer Titelseite/Kristalherz.jpg

                                   2 0 1 4

tl_files/erdenseele/bilder/Huber/Underwater-view.jpg

Bild von Georg Huber
"Under water view"

2014 beschreiben wir mit dem Wort „Herzensreinheit“. Dies ist der energetische Dreh- und Angelpunkt: alles dreht sich darum, sowohl für den Einzelnen, als auch in der kollektiven Energie. Jeder strebt bewusst oder unbewusst nach Herzensreinheit bzw. sträubt sich bewusst oder unbewusst dagegen.

Durch die einwirkenden göttlichen Energien werden wir unterstützt in unsere kristalline Herzensstruktur zu finden. Eine Struktur der Reinheit und Klarheit in der Tiefe, die... weiter


Danke, Nelson Mandela

Spirituelle, emotionale Intelligenz

Nachruf auf Nelson Mandelas Lebenswerk

tl_files/erdenseele/OM/Nelson Mandela120x180.jpg

„Unsere tiefgreifendste Angst ist nicht, dass wir ungenügend sind, unsere tiefgreifendste Angst ist, über das Messbare hinaus kraftvoll zu sein.

Es ist unser Licht, nicht unsere Dunkelheit,
die uns am meisten Angst macht.

Wir fragen uns, wer ich bin,
mich brillant, großartig, talentiert, phantastisch zu nennen?

weiterlesen



Photonentherapie

Eine gezielte Anregung durch Biophotonen

Praxisbericht


tl_files/erdenseele/OM/Januar12/Kosmos-weissblaulichtlilaorangsrosa120.jpg 

 

Licht und Farben sind unsere täglichen Begleiter, sie öffnen uns ein Fenster zur realen Welt, berühren uns gleichzeitig bis in die Tiefe unseres Seins. Wer erfreut sich nicht an den warmen Sonnenstrahlen im Frühling nach kalter Winterszeit oder an einem Regenbogen nach einem heftigen Gewitter? 
Nur ein kleiner Teil des gesamten elektromagnetischen Spektrums unserer Sonne erreicht jedoch die Erdoberfläche. Allerdings ist es nicht nur das sichtbare Licht mit den Regenbogenfarben von Violett bis zu Rot, welches den Lebewesen auf Mutter Erde die nötige Energie beschert. Als viel wichtiger dürfen hierbei die unsichtbaren Wellen betrachtet werden. -weiterlesen-



 

ErdenSeele
   

SelbstSicherheit

leben

tl_files/erdenseele/Engel/LichtEngel350px.jpg

 

 

Erzengel Nathanael und Sandalphon

Spirituelle Selbstsicherheit in der Neuen Zeit leben

empfangen durch Heidi Maria

tl_files/erdenseele/Engel/LichtEngel120x160px.jpg Nathanael ist der Erzengel des Lichtes und gehört zu den Erzengeln, die im Angesicht Gottes sind, und damit Gottes Gegenwart erfahrbar macht. Die Menschen kommen erst in Kontakt mit ihm, wenn sie ein großes Sehnen nach Gott haben und bereit sind, den Weg der Erleuchtung zu gehen.

Erzengel Nathanael fordert uns auf, die Dualität zu überwinden: insbesondere Himmel und Erde nicht mehr voneinander zu trennen. Viele Menschen haben...
 

Weiterlesen


Geistheilung und energetisches Heilen

Geistheiler berichten aus ihrer Praxis

Buchvorstellung

tl_files/erdenseele/anzeigen/aa-Signatur/Heilerbuch -Cover.jpg verkleinert.jpg

In diesem Buch berichten Geistheiler aus ihrer Praxis und erklären, wie geistiges Heilen durch Handauflegen, Energiearbeit oder Channeling funktionieren. 
Was macht ein(e) Heiler (- in)?
- Was geschieht mit mir, wenn ich zu einem(er) Heiler(- in) gehe?
- Wer, was oder durch wen wird wie geheilt, beeinflusst oder geführt?
24 etablierte Heiler und Heilerinnen (inklusive der Kontaktadressen) berichten unzensiert von ihren Behandlungen, Erfahrungen und Methoden. Sie schreiben auch über vergangene und aktuelle Fälle und stehen den Lesern mit Rat und Tat zur Seite.

www.geistheilung.bloch-verlag.de


 

ErdenSeele

 

G n a d e

 

tl_files/erdenseele/Kraftorte-ErdenTore/LourdesGrotte.jpg

 

Das ErdenTor Mutter Marias

Lourdes

Die Pilgerreise

tl_files/erdenseele/Kraftorte-ErdenTore/LourdesAreal.jpg Mutter Maria hat mich nach Lourdes gerufen. Lourdes ist das ErdenTor für Mutter Maria, ihre Energie am intensivsten wahrzunehmen, zu spüren und zu empfangen. So hat die katholische Kirche 18 Marienerscheinungen durch Bernadette Soubirous ab dem Jahre 1858 an der Grotte Massabielle offiziel anerkannt.

Diese Grotte und in diesen Felsen gebaute Kirche sind heilige Kraftorte. Für mich war eine weibliche Energie wahrnehmbar:                    Weiterlesen

Mutter Maria

Gnade

Schreibchanneling von Heidi Maria

tl_files/erdenseele/Kraftorte-ErdenTore/MariaGemaelde.jpg

"So spreche ich mit all meiner Güte, Liebe und Gnade zu Euch und hülle Euch in weisses Licht - weiss, die Farbe der Reinheit, die Farbe der Wahrheit - das Farbspekrum aller Farben.
So geht es darum, dass Ihr die Reinheit empfangen könnt, denn ich bin die unbefleckte Empfängnis. Wie könnt Ihr die Reinheit empfangen? Wie könnt Ihr Euch empfangsbereit machen? Bringt Euren Körper, Eure Gedanken in Reinheit, in Klarheit und in Wahrheit, dass Ihr der göttlichen Reinheit empfangen könnt."

 

Weiterlesen

 

Das Erleben der Nicht-stofflichen Dimension

"Leben zwischen Leben"

Methodik und Buchvorstellung von Dr. med. Dorothea Fuckert

tl_files/erdenseele/bilder/weltall/ErdeAufstieglichter.jpg

Die Seelenreise "Leben zwischen Leben" beinhaltet weit mehr als eine vielen bekannte Reinkarnationssitzung (Rückführung in ein irdisches Vorleben). 
Durch den zertifizierten "Leben zwischen Leben"- Therapeuten wird der Klient in eine tiefere hypnotische Trance (Theta-Trance nach der von Michael Newton entwickelten Methode) versetzt. Der Reisende bekommt so Zugang zu seinem höheren Selbst und zur geistigen Welt. Dadurch empfängt der Seelenreisende selbst Informationen und ...      weiterlesen

AMORC - Die Rosenkreuzer

Vortrag am 15.06. in Augsburg

Referent: Maximilian Neff, Leiter des deutschsprachigen AMORC

tl_files/erdenseele/anzeigen/aa-Signatur/8138db57fe.jpg 

Der Mensch trägt tief in sich die Sehnsucht nach seinem schöpferischen Ursprung. Er spürt, dass er nur dann den Wirren des Lebens besser widerstehen kann, wenn er sich dieses Ursprunges bewusst ist. Die meisten haben aber verlernt, in sich hineinzuhorchen; und wenn man sich dem Inneren verschließt, ist die Flucht in den äußeren Lärm die Folge davon. Das ist ein Phänomen unserer heutigen Zeit.


Viele Menschen suchen nach Möglichkeiten spiritueller Entwicklung sowie nach Entfaltung und Intensivierung ihres Bewusstseins, um sich dem Allerhöchsten anzunähern. AMORC weist hierzu einen authentischen, vielfach erprobten Weg in abendländischer Tradition, den westlichen Weg zu wahrer Spiritualität. Denn nur die gezielte Förderung und Entwicklung Ihrer Anlagen bringt Sie letztlich weiter.

Der modern denkende Mystiker strebt nach der bewussten Wiedervereinigung mit dem geistigen Ursprung, um sich mit dem allumfassenden Kosmos abzustimmen. So erlangt der Suchende mehr Freiheit und eine Bereicherung seines Lebens. Der Einweihungsweg der Rosenkreuzer ist seit alters her erprobt. Er bewährt sich immer wieder neu durch die Erfahrungen, die jeder Einzelne mit den geistigen Gesetzen des Kosmos, dem höheren Sein, macht.

Betrachten Sie daher unsere Einladung als eine ganz persönliche Herausforderung, mit uns gemeinsam einen Weg zu beschreiten, der sich positiv auf die Gestaltung Ihres Daseins auswirken wird. Der Alte und Mystische Orden vom Rosenkreuz bietet jedem ernsthaft Suchenden einen sicheren Weg, der bis zur Erleuchtung und spirituellen Meisterschaft führen kann.

AMORC ist der weltweit verbreitete Alte und Mystische Orden vom Rosenkreuz. AMORC führt auf einen sicheren Weg der spirituellen Entfaltung.
weitere Infos: Klick

8. Internationaler Engelkongress

25./26. Mai 2013 in Salzburg

Ankündigung

tl_files/erdenseele/Engel/EngelkongressBildzugeschnitten.jpg 

Diana Cooper • Isabelle von Fallois • Pascal Voggenhuber • Ingrid Auer • Barbara Heider-Rauter • Melanie Missing • Sonja Ariel von Staden • Signe Pike • Kyle Gray • Mary C. Neal • Anna Taylor • Doreen Virtue (per Video)

Der En­gel­kon­gress ist See­len­nah­rung, er ist ei­ne Fei­er des Le­bens. Mit sei­ner be­son­de­ren At­mo­s­phä­re, den schö­nen Be­geg­nun­gen, der lie­be­voll ge­s­tal­te­ten Aus­s­tel­lung und Mu­sik, die das Herz be­rührt, macht es ein­fach Freu­de, Teil die­ser En­er­gie zu sein. Die Er­fah­run­gen aus dem Zu­sam­men­tref­fen mit gleich­ge­sinn­ten Men­schen und aus den Vor­trä­gen und Me­di­ta­tio­nen der Re­fe­ren­ten kön­nen uns wie­der in dem tie­fen Glau­ben an die Mensch­heit be­s­tär­ken, dar­in, dass Lie­be, Ver­trau­en und Be­wusst­sein die Grund­pfei­ler un­se­res ge­mein­sa­men Le­bens auf die­ser Er­de sein kön­nen und der Weg dort­hin viel­leicht doch gar nicht so weit ist, wie wir manch­mal den­ken.

Programm und Infos: hier

 

3., 5. oder gar 6. Dimension?
Das Dimensionschaos

Artikel von Heidi Maria

tl_files/erdenseele/Fotoliafotos fuer Titelseite/AlinksLicht - Channeling Kosmos weissmitfarbe.jpg  Liebe ErdenSeelen,

die einen behaupten wir wären in der 5. Dimension - die anderen haben schon wieder was Neues und sprechen von der 6. Dimension. Haben wir da was verpasst? Wo sind wir eigentlich und was bedeutet das für unser Erdenleben?

Alles ist mehrdimensional, d.h. es gibt immer mehr als eine Dimension. Wir sind nicht so feststofflich, wie wir uns erleben. Unter dem Mikroskop sehen wir, dass der Mensch aus Atomen in Bewegung besteht. Es gibt eine Grundschwingung im Körper (3, 4, 5 oder 6) - die Atomgeschwindigkeit. Um so schneller die Atome schwingen, um so feinstofflicher werden wir. Sehr, sehr wenig Menschen auf der Erde schwingen bereits im Schwingungstempo 6.

Von der dritten Dimension sprechen wir, wenn die inkarnierten Seelen... -Weiterlesen-

Lichtnahrung in 72 Stunden

heute frisch: Pranageschnezteltes!

Artikel und Seminarankündigung von Jenny Solaria

tl_files/erdenseele/Newsletter/Jenny LaraAna.jpg fertig.jpg Jenny Solaria hatte schon als Kleinkind eine Abneigung gegen Essen. Nach einer langen Krankheits-Odyssee fand sie eines Tages zur Lichtnahrung – und gesundete völlig. Sie entwickelte einen Lichtnahrungsprozess, der es in nur drei Tagen ermöglicht, ganz oder teilweise auf kosmische Pranaenergie umzusteigen.


Ein Stück weit vor den 80iger Jahren erblickte mein Körper das Licht der Welt. Bereits in den ersten Lebensjahren begann mein Kampf gegen die Nahrung. Man hielt mich mit drei Erzieherinnen fest, um in mich hinein gekochten Fertigbrei zu pressen. Einzig meiner Mutter gelang es mit einem steten Würgegriff, Nahrungsmittel in meinen Verdauungskanal zu befördern. Jedes Mal wehrte ich mich mit Händen und Füßen. Bis endlich mein Körper erfolgreich einschritt. Ich bekam eine sehr stark entzündliche Schleimhauterkrankung - vom Mund beginnend bis in den gesamten Verdauungskanal hinein. Nun setzte bei allen die Angst ein, mir weiter Nahrung zu geben - endlich hatte ich mich durchgesetzt. Ab hier begann mein Leben erst wirklich.     - weiterlesen

Dezember 2012

ErdenSeele
 

 

Die Geburt des ChristusBewusstSeins

 

tl_files/erdenseele/bilder/Jesus und Maria.jpg 

´

Geliebte ErdenSeelen,

hoffentlich habt Ihr den 21.12.12 für Euch selbst nutzen können. Da so viel Aufmerksamkeit auf dieses Datum gegeben wurde, war ein enormes Energiefeld aufgebaut, mit dessen Hilfe in tiefe Bewusstseinsschichten vorgedrungen werden konnte, ein gewaltiger Transformationskatalysator. Bereits am 20.12.12 war schon ein intensives Energiefeld zu spüren, das einen sofort in die Tiefe fallen ließ.

Viele, viele Lichtarbeiter haben sich in das Feld eingeklingt, so dass es sich 
zwar sehr stürmisch anfühlte, doch keiner äußeren Manifestation zu diesem Datum am 21.12.12 im Außen bewirkte, also keine 
Resonanz zu der kollektiven Angst vor einem Weltuntergang.

Wunderbar auch die humorvolle Berichterstatter der öffentlich-
rechtlichen Sender (Tagesthemen, Tagesschau), der Comedians und sonstiger Medien, die überwiegend korrekt darüber informierten, dass die "spirituelle Szene" nicht von einem Weltuntergang ausgeht, sondern von der Chance zur Verbesserung der Menschheit - der Ufo-Landeplatz in Frankreich wurde als eigenes  (Party-)Spektakel betrachtet - was für ein Fortschritt in der Medienwelt!

Die Schwingungserhöhungen werden weitergehen, um unsere Bewusstseinsprozesse zu unterstützen, damit wir alle schneller in eine höhere Feinstofflichkeit kommen können. 

So wird uns auch das ChristusBewusstsein immer zugänglicher,  fassbarer und begreifbarer sein. Der Grund warum Jesus Christus auf die Erde kam - was er uns mit seinem Erdenleben demonstrieren wollte.

Bei vielen steigt als erstes der Gedanke auf, der von der Kirche in Euch eingemeißelt wurde: Jesus Christus ist für unsere  Sünden gestorben. So lasst dieses Missverständnis ein für allemal ausräumen: in der Geistigen Welt gibt es keine Sünde.


Es gibt nur Irrtümer, die uns auf irrige, unerfüllte, mühsame, verbitterte, schmerz- und leidvolle Lebenswege führen. Sobald  wir bereit sind, unseren Irrtum zu erkennen, unsere innere Wahrheit zu erkennen, dieser ins Gesicht zu schauen, auszusprechen
und nach dieser zu handeln, verlassen wir den Weg des Irrtums, den Weg der Sorge, der Angst, der Verzweiflung, der Lüge - der Selbstverleugung.

Das ist Sühne: wir gestehen unseren Irrtum ein und können in dieser Wahrhaftigkeit sehen, was wirklich ist (=geistige Schau) und auf dieser wahrhaftigen Grundlage einen Schritt auf einen neuen Weg setzen.

Jesus sprach: "Ich bin das Licht dieser Welt".
Damit brachte er zum Ausdruck, dass er sich völlig und ganz für das Licht entschieden hat - dass er sich als Licht definierte. Für ihn war sein Lebenssinn, immer und überall kompromisslos zu seiner Wahrheit zu stehen und doch mit allen Menschen verbunden zu sein, ob diese seine Wahrheit anerkennen können oder nicht. Er hat sich selbst und seine Verbindung zu Gott kein einziges Mal verleugnet.

So ist er auch nicht vor seiner eigenen Kreuzigung davon gelaufen, denn er 
stand zu sich selbst bis zur letzten Erdenkonsequenz: er ist Licht und nichts und niemand kann dieses Licht ausschalten, denn er wusste: einen Tod gibt es nicht.
Jesus symbolisiert die Auferstehung - die Auferstehung ins Licht. Der Tod ist nur ein Durchgang zum Licht, eine Transformation ins Licht. Daher ist 
jeder unverletzbar und kein Schlag - weder auf die linke Wange, noch auf die rechte Wange - kann eine wahre Verletzung herbeiführen.

Vor ca. 2000 Jahren war das für die Menschen in ihrem derzeitigen Bewusstsein wohl schwer nachzuvollziehen und sie sahen Jesus wie einen absoluten Sonderling. Doch für uns braucht Jesus nicht mehr auf ein unereichbares Podest gestellt werden. Die
spirituelle, mediale und esoterische Szene macht uns in vielen Varianten spürbar und begreifbar, dass der Tod eine Illusion ist, dass die Geistige Welt zu uns spricht, dass wir auf dem Weg zu unserer inneren Führung immer wieder durch Engel, Geistwesen, Astralwesen unterstützt werden. Wir haben über uns selbst durch die Ausprägung unserer Intution das BewusstSein entwickelt, dass wir inkarnierte Geistwesen auf der Erde sind, die ewig existieren.

Und doch wird Jesus in der Modernen Zeit, auch in der spirituell, medialen und esoterischen Szene mitunter als Opfer im Kleide eines Märtyrers herabgewürdigt, als Mensch mit Selbstmordtendenzen außerhalb seiner Selbstliebe.

Diese Beurteilung geschieht aus einem Unverständnis heraus, was es heißt, seinen Seelenplan bewusst, in göttlicher Führung, zu vollziehen. Jesus handelte in völliger Bewusstheit durch sein Leben zu veranschaulichen, was Wahrheit, Liebe und 
Auferstehung ist. Damit ist er zu keiner Zeit ein Opfer gewesen, sondern hat seinen göttlichen Auftrag auf Erden vollzogen,  um das irdische, kollektive Bewusstsein zu erweitern. Mag sein Leben aus unserer kleingeistigen Sicht noch so anstrengend, 
hart und grausam gewesen sein - es war seine Lebenserfüllung uns dieses Liebesgeschenk zu machen.

Jesus Chritus wird nicht mehr auf die Erde kommen, um uns das gleiche nochmals vor Augen zu führen. Doch wird in immer mehr von uns das ChristusBewusstSein erwachen: das Wahrnehmen, Erkennen und Spüren des eigenen inneren Lichts, der eigenen inneren Wahrheit/Wahrhaftigkeit, der Vollziehung unseres eigenen Seelenplanes. 

Nur wenn wir in Wahrhaftigkeit zu uns selbst stehen, ohne Angst,was andere von uns denken oder mit uns machen könnten, werden wir in unserer spirituellen Größe unseren Seelenauftrag finden und vollziehen können. Die Geistige Welt unterstützt uns zu allen Zeiten, indem sie uns den Weg zu unserem eigenen inneren Licht leuchtet.

In großer Dankbarkeit und Liebe für Jesus Christus
wünsche ich Euch allen, geliebten ErdenSeelen, ein gesegnetes Weihnachtsfest

Heidi Maria

spirituelles Medium, www.wahrheitheilt.de

Herausgeberin des spirituellen OnlineMagazins-ErdenSeele, www.erdenseele.de

 

2012: Etwas Wunderbares ist geschehen...

tl_files/erdenseele/anzeigen/Etwas Wunderbares 300.jpg


Tatsachenbericht: Ein Bewusstseinskunstwerk wurde geschaffen

Etwas Wunderbares noch nie Dagewesenes hat sich ereignet:

Eine MenschenGruppe hat sich im Rahmen einer spirituellen Diskussion durchleuchten lassen.
In einem öffentlichen Verteiler entbrannte eine Diskussion, weil ErdenSeele (verkörpert durch mich) für ein bestimmtes spirituelles Unternehmen keine Werbung machen wollte. ErdenSeele entschied sich im eigenen Licht zu bleiben, zu der inneren Wahrheit zu stehen, sich selbst treu zu bleiben – unabhängig vom Diskussionsverlauf, Konsequenzen und allen Themen, die sich dadurch bei allen Beteiligten zeigen sollten.


Etwas Wunderbares ist geschehen…


Und gezeigt hat sich wahrlich sehr viel: alle Themen des Lichtes tauchten auf - Schattierungen von Verleugnung der eigenen inneren Wahrheit bis hin zur Manipulation auf verbaler und energetischer Ebene – es gab keine Tabus. Üblicherweise verlaufen spirituelle als auch andere Diskussionen nach einem immer gleichen Muster, nach dem sich jeder mit dem Hirnverknotungen des anderen quält und keine wahrhaftige Gesprächsbasis gefunden werden kann.


Doch etwas Wunderbares ist geschehen…


Alle Diskussionsbeiträge, die zur Leugnung und Verdrängung der eigenen Schatten abgegeben wurden, wurden durchleuchtet, was denn eigentlich hinter diesen Beiträgen steckt, was denn der wahre Kern der gemachten Aussagen ist.


Möglich wurde dies, indem ich mich mit der Geistigen Welt verband und aus der Tiefe des Unterbewussten den Hintergrund der irdischen Erscheinungen holte und sichtbar – begreiflich machte. Alles diente der Veranschaulichung am Beispiel, das das Leben gerade bot: das Diskussionsverhalten der Teilnehmer.
Zum Vorschein kamen Schauspieler-Rollen, die in den Diskussionen immer wieder von verschiedenen Menschen besetzt werden.

Durch das Bewusstmachen über dieses Rollenverhalten konnte die spirituelle Diskussion über das übliche Unverständnis hinaus fortgeführt werden.

 

Etwas Wunderbares ist geschehen…


Der größte Teil der Gruppe hatte bereits das Bewusstsein, dass nichts was mann/frau nicht bereits in sich selbst trägt, verletzend sein kann, auch wenn die aus der inneren Wahrheit gesprochenen Worte von unbewussten Menschen oftmals als verletzend gewertet werden. So konnte die Gruppe in das Finale geführt werden: der Reinigung des Kollektivs – des öffentlichen Verteilers. Denn die kollektiven Kräfte sind zu dieser Zeit in einer sehr hohen Schwingung. Kein Schicksalsverlauf ist vorgegeben, wir gestalten unser Zusammenleben selbst, da alles immer nur eine Wirkung der Ursache ist. So sollte auch hier die Wahrheit an jede Türe klopfen, um das tief Verborgene ans Licht zu holen. Dabei ging es jedoch nie darum, eine Wahrheit für alle als allgemein gültig zu erklären, sondern im Gegenteil: das Bewusstsein für die eigene Führung, das eigene Gespür, das eigene Licht, die eigene innere Wahrheit, die Eigenverantwortlichkeit zu wecken.


Etwas Wunderbares darf geschehen…


So wurde der Verteilerinhaber selbst in einer öffentlichen Mail nach seiner Bewusstheit bei der Weiterleitung der mails in seinem Verteiler gefragt. Dieser entschied sich, diese Mail nicht zu veröffentlichen und die Diskussion unter dem Vorwand der "Heiligen Hure" - Mail, die die Verdrängung und Manipulation durch das Werbeverhalten einer Diskussionsteilnehmerin aufdeckte, zu beenden. ErdenSeele konnte sich jedoch noch auf die Veröffentlichung der Austrittsmail mit dem Verteilerinhaber einigen, die -wie alle Vorfälle- der Veranschaulichung diente, was es bedeutet, zu seiner inneren Wahrheit zu stehen. Das, was Jesus versucht hat, uns vor ca. 2000 Jahren mitzuteilen. Zu seiner inneren Wahrheit zu stehen, kann niemals ein Opfer sein, sondern immer eine Befreiung, sei es von einer Opferrolle oder sonstigen Rolle. Denn man lässt immer nur das zurück, was der eigenen inneren Wahrheit widerspricht und daher sowieso nicht von Bestand sein kann, zumindest für die, die ihren Entwicklungsweg weiter gehen.


Etwas Wunderbares ist geschehen…


Alle Diskussionsteilnehmer hatten die Chance ihr Bewusstsein dahingehend zu erweitern, was es bedeutet, sich selbst, seiner inneren Wahrheit ohne Angst vor Manipulation oder Verlust treu zu sein. Diese Chance wurde von einer kleinen Gruppe wahrgenommen und diese Gruppe geht voran, die anderen werden folgen. Jeder wird in 2012ff noch viele Chancen bekommen, seine Schatten, die ihn am Weiterschreiten hindern, zu erleuchten. Denn der Bewusstseinswandel, von dem wir alle sprechen, erfordert halt mal ein bestimmtes Bewusstsein: Erleuchtung ist seine eigenen Schatten zu erleuchten. Dies wird nicht einfach so vom Himmel in uns hineinfallen, wir brauchen die Bereitschaft uns selbst zu durchleuchten und dies kann auch niemand für uns übernehmen, weder durch eine schnelle Heilmethode, noch durch sonstige Versprechungen.

Wer hellsichtig ist, ist nicht automatisch spirituell - doch die Hellsichtigkeit kann hilfreich auf dem Weg zur Erleuchtung genutzt werden, wenn wir uns dazu entscheiden. Immer mehr Menschen werden in diesen Zeiten hellsichtig werden - und damit auf dem Weg zu ihrer inneren Wahrheit unterstützt, dass sie immer mehr ihrer inneren Führung (die auf ihrer inneren Wahrheit basiert) vertrauen. Sogar so sehr vertrauen, dass sie ihre Bequemlichkeit überwinden. Denn aus Bequemlichkeit verbleiben viele in ihren Gruppen, bei der Masse, obwohl sie Unstimmigkeiten an Menschen wahrnehmen, denen sie sich anschliessen.

Doch es werden immer mehr und mehr, die ihre innere Wahrheit nicht mehr verleugnen können, die ihrer eigenen inneren Führung folgen, so dass aus dieser kleinen Bewusstseins-Gruppe eine große Gruppe wird und die wenigen Übrigen können dann gar nicht mehr anders, als sich diesem Bewusstseinswandel irgendwann anzupassen und einzufügen.

Wenn jeder zu seiner inneren Wahrheit stehen kann, können die wahren Interessengruppen zusammenfinden und dann gibt es die wahrhaftigen Gemeinschaften, nach denen sich viele von uns schon so lange und so sehr sehnen.

Die kollektiven Kräfte sind in diesen Zeiten in einer sehr hohen Schwingung. Wie wir auch sonst in der Welt beobachten konnten und können, wird durch das Internet weltweit die Wahrheit ans Tageslicht geholt. Sogar durch Gewalt, Kämpfe und Massendemonstrationen beginnen die Menschen ihre stark eingegrenzten Energien, ihre Bewegungsloigkeit zu sprengen. Schonungslos wird die Wahrheit im Außen ans Tageslicht geholt. Es finden sich immer größere Menschengruppen, deren innere Wahrheit nicht mit den äußeren Umständen übereinstimmen, die bereit sind alle Lügen aufzudecken, auch wenn sie das Alte erst einmal loslassen müssen, dass das Neue entstehen kann. Und das ist erst der Anfang eines weltweiten Wandels, eines weltweiten Bewusstseinswandels.

Und so wie es im Außen ist, können wir das Wirken dieser Energien in uns selbst beobachten. Immer wieder werden wir durch die Begegnungen mit anderen Menschen konfrontiert: was ist der Wahrhaftigkeit in der Situtation, in der Beziehung, in der Gruppe, in der ich mich gerade befinde? Ist es mir möglich meiner inneren Führung zu vertrauen und in diese Kraft zu gehen, der sogennanten Eigenverantwortlichkeit?

Wir sind mitten drin und werden immer weiter in diese Entwicklung zusammen schreiten.


Etwas Wunderbares ist geschehen...


Heidi Maria Kessler

Herausgeberin von ErdenSeele, www.erdenseele.de
spirituelles Medium , www.wahrheitheilt.de 



Zwischen Licht und Erde wurde ein Lichtkunstwerk erschaffen

Die geistige Welt spricht zu mir hinsichtlich obiger GruppenDiskussion:


Gott zum Gruße.

Gott zum Gruße geliebte ErdenSeele, geliebtes Erdenkind, geliebte Erdenschwester. Wir sind des Erfreuten Dich begrüßen zu dürfen, hier in der lichtvollen Welt, hier in der Geistigen Welt, um abermals zu werfen auf Dich den Blick von oben wie Du stehest auf der Erde unten, um zu versuchen der Verrichtung der geistigen Dinge hier auf der Erde handfest zu bringen, handfest, dass es begreifbar ist, dass es begreiflich ist, dass es begriffen werden kann.

- weiterlesen-

___________________________________________________________________



April 2012

 
LICHT
 

Editorial

"Im Licht der Wahrheit" bedeutet Wahres zu erkennen, Wahres zu denken, Wahres zu sprechen, Wahres zu fühlen, Wahres zum Ausdruck zu bringen.

Wird eine Angelegenheit von allen Seiten beleuchtet, hält nur die Wahrheit stand, bleibt nur die Wahrheit als Essenz übrig.

 

 

Weiterlesen


   

 

wahrheit-heilt

 

 

Verlosungs-Aktion

Veranstaltungskalender  Abmelden  Impressum


   

Paul Ferrini

Jesus: „Ich bin das Licht der Welt“

Komposition von Paul Ferrinis Buchauszügen „Liebe ist meine Botschaft“

Jesus  

„Vieles geht unvermeidbar verloren, wenn diejenigen, die eine Botschaft niederschreiben und wiedergeben, sich nicht auf derselben Verständnisebene wie ihr Lehrer befinden. Noch viel mehr geht durch die Übersetzung verloren.“(S.7)

„Unabhängig davon, wie viele Bibeln oder Schriften du gelesen hast, kommt irgendwann der Zeitpunkt, an dem du jenseits der Worte nach einer direkten Erfahrung des Lehrers und seiner Lehren suchen musst.“(S.7)

„Betrachte diese Worte als Einladung, tiefer zu gehen und den Lehrer in dein Herz einzulassen. Und vergegenwärtige dir, dass derjenige welcher zu dir sprechen wird, nicht der Jesus aus biblischen Zeiten, sondern der heutige Jesus sein wird.“(S.7/8)

 

   

Weiterlesen

   

 

nach oben


Dietmar Braunmiller

Jesus

Artikel

Taube  

Ein Zitat - der Anfang – 

"Im Anfang war das Wort und das Wort war bei Gott…und das Wort ist Fleisch geworden und hat unter uns gewohnt".

Anfang des Johannesevangeliums und ein Glück für uns heute Inkarnierte, denn wer weiß wie weit wir hier in Europa in unserer Entwicklung ohne das fleischgewordene Wort Gottes, ohne Jesus wären…

Was im Text des Johannesevangeliums anklingt, ist eine wesentliche Erkenntnis aus verschiedensten Kulturen der Menschheitsgeschichte, insbesondere auch schamanischen. Die Macht des ausgesprochenen Wortes. Die Macht des Wortes, das Ausgesprochene ins Leben zu rufen. Entsprechend vorsichtig sind indianische Schamanen bei allem was sie sagen. Dem Wort voraus geht immer der Gedanke - oder sollte es zumindest, der Geist. So heißt es schon im Alten Testament u.a. in der Schöpfungsgeschichte "der Geist schwebte über den Wassern" bevor irgendetwas wurde und dann "sprach Gott es werde Licht…".

 

 

   

Weiterlesen

   

 

nach oben


Keine Angst vor Schwarzmagier - Besetzungen

Licht

Channeling durch Heidi Maria Kessler

Channeling-Foto-Kosmoslicht  

Gott zum Gruße.

Ich bin das Licht - ich bin.

Ich bin die Erleuchtung, ich bin das Leuchten, ich bin.

Ich bin, was ich bin - nämlich Licht. Und was auch da ist oder nicht da ist, was da sein will oder nicht da sein will, ich bin das Licht und leuchte auch meinen Weg und beleuchte was beleuchtet werden kann. Ist ein Schatten da, leuchte ich - und der Schatten ist verschwunden. Bewegt sich was in meinem Lichtkranze, kann es sich dort sichtbar bewegen. Man kann es anschauen, wenn man möchte - oder auch nicht. Es darf da turnen, was will ich bin das Licht, ob da was ist oder nicht, ich bin das Licht.

 

 

   

Weiterlesen

   

 

nach oben

 


 


Heidi Maria Kessler

Wenn „Heilung“ nicht hilft

Artikel 

heilung  

Uns werden viele Wege durch energetisches Heilen angeboten und es lassen sich immer wieder neue Begriffe und Techniken im Internet und spirituellen Magazinen finden.

Dieses Übermaß an Angeboten soll für jeden die Möglichkeit eröffnen, das auszusuchen, worauf er eine Resonanz spürt. Doch warum sehen wir wenig bis keine Veränderung im Außen auch bei den Menschen, die völlig von ihrer neu entdeckten Heilmethode bzw. ihrem x-ten Heilseminar so sehr begeistert sind? Warum entwickelt sich ein hoher Prozentsatz der bereits eingetretenen energetischen Heilerfolge wieder zurück auf die Ausgangssituation?

 

 

 

   

Weiterlesen

   

 

nach oben



Licht für Kinder und Tiere

Tier-Photonenbehandlung

Fotoreportagen

Kosmos-weissblaulichtlilaorangsrosa  

Die ersten Klienten für die ProLight – Photonenbehandlung waren Kinder und Tiere, da diese instinktiv wissen, was ihnen gut tut und spontan darauf vertrauen. Insbesondere Tiere bewegen sich sofort zum Lichtkegel des Photonenlichtgerätes, um sich zum Beleuchten darunter zu legen. Das wird immer beobachtet – mit einer Ausnahme: Katzen sind Störfeldsucher und meiden das Photonenlicht, solange sie nicht krank sind.

 

   

Weiterlesen

   

 

nach oben


Robert Betz

Du bist der wichtigste Mensch in Deinem Leben

Video

robert-betz  

Der Diplom-Psychologe Robert Betz zählt zu den erfolgreichsten Lebenslehrern und Seminarleitern im deutschsprachigen Raum. Seine Arbeit ruht auf einer christlich-spirituellen Grundhaltung, sein zentrales Thema und Anliegen ist es, die Menschen daran zu erinnern, dass sie von Natur aus göttliche Wesen voller Liebe sind und sie zu unterstützen, Frieden, Freiheit, Freude und Gesundheit, kurzum ganzheitliches Lebensglück, zu erschaffen und aus ihren ‚alten Schuhen' auszusteigen.

 

   

Weiterlesen

   

 

nach oben


Silvia Cassandra Karban

Das Licht

Artikel mit Channeling

Das-Licht  

Nicht nur wir Menschen lieben das Licht, auch unsere Haustiere wie Katzen und Hunde sonnen sich wohlig in der Wärme. Sonne, Licht und Wärme sind Balsam für unsere Seele. Doch was macht die Faszination Licht aus und was steckt hinter diesem Mysterium? Woher kommt diese große Kraft und was bedeutet sie?

Beginnt doch alles wissentlich bei unserer Geburt. Wir „erblicken das Licht“ der Welt. Wir „sehen“ zum ersten Mal unsere irdischen Eltern, unsere Mutter und unseren Vater. Wachsen wir heran halten wir uns ungerne im Dunkeln auf und sind froh wenn “Licht ins Dunkel“ gebracht wird. Sind wir dann größer und vermuten etwas hinter einer Sache, sprechen wir oft von „Es scheint mir als ob..“ oder „das sehe ich so..“. Viele Menschen berichten nach einer Nahtoderfahrung auch von einem Lichttunnel oder einem Lichttor. Und per Grußformel senden sich viele Menschen „licht- und liebevolle“ Grüße. Doch was ist damit genau gemeint? „Beleuchten“ wir das Thema doch einmal genauer.

 

 

   

Weiterlesen

   

 

nach oben


Debbie Ford

The Shadow Effect

Der Film

The-Shadow-Effect  

Deepak Chopra, Marianne Williamson, Debbie Ford und andere lassen die transformierende Kraft der Schattenarbeit sichtbar und erlebbar werden. Sie zeigen, dass die dunkle Seite jenseits von Angst und Scham unendliche Ressourcen bereithält, um echter, freier und glücklicher leben zu können.

 

   

Weiterlesen

   

 

nach oben


Monika Munninger

Astrologie

Kolumne

Munninger  

Diese Ausgabe meiner Kolumne lässt sich mit folgendem Satz auf einen Nenner bringen.
Menschheit im Wandel – plane nichts – nimm jeden Tag erneut die Veränderungen an. Mit dieser Einstellung kommen Sie die nächsten Monate am besten „über die Runden“.
Das alles klingt ein wenig nach chaotischen Zuständen. So ist es auch. Die laufenden Planentenkonstellationen des Uranus stehen für:  plötzlich und unerwartet – Wechsel – Revolution – Elektrische Blackouts
Der Planet Pluto steht für:  Transformation und Umsturz, Reform, Entwurzelung, verzichtet auf Status quo

 

   

Weiterlesen

   

 

nach oben


Hilarion

Das Licht in uns allen

Channeling speziell für ErdenSeele-Leser

Channeling-Foto-Kosmoslicht  

Ich bin das Licht der Welt, so wie Du und alle anderen das Licht sein können, wenn sie sich dafür entscheiden – wenn sie darum beten, wenn sie darum bitten. Der vielen ErdenWesen wollen für andere das Licht sein, der Hilfe sein, der Unterstützung sein.

Doch wie soll das möglich sein, wenn sie für sich selbst nicht einmal das Licht einschalten?

Wenn sie selbst nicht leuchten und strahlen – wie sollen sie Licht auf den Weg eines anderen werfen, wenn sie ihr eigenes Licht noch nicht entzündet haben?

 

   

Weiterlesen

   

 

nach oben



 

Januar 2012
 
M U T für 2012
 

 

Editorial

ErdenSeele will für das kommende, aufregende Jahr 2012 Mut zusprechen, denn es wurde viel Furcht verbreitet und damit eine viel tief sitzerende Angst geweckt als viele bei sich selbst spüren können.

ErdenSeele steht für Mut für das Leben, Mut für Authenzität, Mut sich selbst zu finden, Mut bei sich selbst zu bleiben, Mut sich selbst zu leben, Mut die Belange des Lebens anzugehen, Mut zum Risiko – dem alleinigen Risiko 'Du selbst zu sein'.

 

 

Weiterlesen


   

 

Mut Bergsprung

 

 

Verlosungs-Aktion

Stammtische  Veranstaltungskalender  Abmelden  Impressum


   

Mut für Neues

„spirituelle Geräte“

Artikel und Channeling

Kosmos-weissblaulichtlilaorangsrosa  

Die geistige Welt teilte uns schon durch bekannte und weniger bekannte Medien mit, dass wir erst gar nicht erkennen und ermessen könnten, welche Schätze uns durch in dieser Zeit entwickelten „spirituellen Geräte“ dargeboten werden. Wie wertvoll diese für unsere spirituelle Entwicklung sind, würden wir erst im Laufe der Zeit zu schätzen lernen.

 

   

Weiterlesen: Artikel     Channeling

   

 

nach oben


Heilen mit Licht und Schwingungen

ProLight Biophotonen – das Thema der Zukunft

Artikel

Lichtzelle  

Was sind Bio-Photonen?

Der Biophysiker Professor Fritz Albert Popp konnte bereits vor mehr als 30 Jahren eindeutig beweisen: es ist Licht in unseren Zellen. Diese ultra-schwache Lichtaussendung ist die Basis für die Kommunikation der Zellen untereinander.

Die kleinsten Lichtteilchen (Lichtquanten) werden Biophotonen genannt. Bio – weil sie von lebenden Zellen abgegeben werden. Die Lichtquanten regen Moleküle an, um im menschlichen Körper chemische Prozesse auszulösen.

 

 

   

Weiterlesen

   

 

nach oben


Mut

Lebe wild und gefährlich

Buchauszug aus Mut von Osho

Cover_Osho_Mut  

Angst bedeutet nur eins: das, was man kennt, verlieren und ins Unbekannte hinauszutreten. Mut ist das Gegenteil von Angst.

Sei stets bereit, das Bekannte aufzugeben. Sei mehr als bereit. Warte nicht einmal ab, bis es reif ist. Wage den Sprung in etwas Neues. Seine Neuheit, seine Frische ist so verlockend. Dann hast du Mut.

Die Angst vor dem Tod ist sicher die größte Angst und schadet deinem Mut am meisten.

Und weil du nicht mehr zurück zu deinem letzten Tod gehen kannst, kann ich dir nur eins vorschlagen: Sei bei allem, was du erlebst, stets bereit, vom Bekannten ins Unbekannte zu springen.

 

 

   

Weiterlesen

   

 

nach oben

Mut zur Wahrheit

Osho

Biographie

Osho_Portraet  

Der 1990 verstorbene Osho stammte aus Indien und ist einer der bekanntesten und provokativsten spirituellen Lehrer des 20. Jahrhunderts. Der amerikanische Autor Tim Robbins bezeichnete ihn als den „gefährlichsten Menschen“ seit Jesus Christus und die Londoner Zeitung Sunday Times zählte Osho zu den „1000 Gestaltern des 20. Jahrhunderts“.

Osho selbst verstand sein Wirken durch die Klärung existenzieller Fragen als Beitrag für die Geburt eines neuen Menschen, eines homo novus: „Der neue Mensch wird nicht 'entweder – oder' sein; er wird 'sowohl als auch' sein.

 

   

Weiterlesen

   

 

nach oben


Palmblattbibliotheken

Prophezeiung für 2011/2012

Artikel und Prophezeiung

Palmblatt  

Die goldene Tempelbibliothek von Mu
Kanchipuram ist eine der Sieben Heiligen Städte der Hindus. Shiva Vishnu Kanchi, so lautet der heilige Name des Ortes, wird auch als die "Stadt der Tausend Tempel" gerühmt. Zu ihren Glanzzeiten, als sie die Hauptstadt des Pallava Reiches war, traf diese Bezeichnung zweifellos zu. Heute sind von den antiken sakralen Bauwerken nur noch etwa 120 Tempel übriggeblieben. Dennoch ist Kanchipuram eine der ungewöhnlichsten Tempelstädte Indiens. Ihre Gopurams, die gewaltigen Tortürme der Tempel, erheben sich eindrucksvoll über der weiten, hitzeflimmernden Ebene und sind schon aus der Ferne sichtbar.

 

 

 

   

Weiterlesen

   

 

nach oben


Kraftplatz Untersberg

Selbstermächtigungs-Ritual im April und Mai

Eventankündigung

untersberg_v-seminarraum  

In einer Höhle, am nördlichen Fuße des sagenumwobenen salzburgischen Untersberges (Salzburg/Grödig), auch Wunderberg genannt, bereiten wir uns vor, uns jederzeit und in allen Situationen selbst helfen zu können, auch wenn im Außen alles zusammenbricht.
Der Untersberg und Uluru (Ayers Rock der heilige Berg der Aborigines in Australien) sind sich von oben betrachtet in der Herzform sehr ähnlich. Beide sind durch ein innerirdisches Meridiansystem verbunden. Klärend, lösend und heilend, nutzen wir das Energiefeld beider Berge für unsere Anliegen in allen Lebensbereichen.

   

Weiterlesen

   

 

nach oben


Robert Betz

Mensch, übernimm deine Verantwortung!

Artikel

robert-betz  

Die einen nennen es eine Krise, die anderen erkennen in dem, was zurzeit in Wirtschaft und Gesellschaft stattfindet, deutliche Zeichen einer epochalen Zeitenwende, in der wir uns alle befinden. Aber es sind erst wenige, die in diesem Prozess etwas Positives erkennen und mit Freude in die Zukunft schauen.

Wir haben in den letzten sechzig Jahren eine zweite industrielle Revolution erlebt, die die erste in ihrem Ausmaß weit in den Schatten stellt. Wir haben in dieser Zeit mehr Fortschritte gemacht auf dem Gebiet von Wissenschaft und Technik als in den letzten Tausenden von Jahren auf diesem Globus. Die Wissensfülle der Menschheit verdoppelt sich zurzeit in wenigen Jahren, sie entwickelt sich explosionsartig.

 

   

Weiterlesen

   

 

nach oben


Berufschance

Der Energetischer Heilberater

Ausbildungsbeschreibung

Der Weg  

Eine fundierte Ausbildung für die erfolgreiche und rechtssichere Ausübung der gelebten Berufung – Heilen mit Licht, Klängen und Frequenzen, Biophotonen, Ausgleich der Chakren, Meridiansystem, energetische Testverfahren . . .

Eine Chance für jeden, der eine berufliche Neuorientierung bzw. Weiter- und Fortbildung im bereits praktizierten energetischen, gesundheitl. u. med. Bereich oder zur eigenen Weiterentwicklung für sich und sein Umfeld sucht.
-mit Abschlussprüfung und ggf. Unterstützung durch staatl. Fördergelder

Der „energetische Heilberater für ganzheitliche Gesundheit“ steht dem Menschen mit seinen energetischen Methoden und all seinem Wissen zur Seite, wenn dieser zur Gesundheit und sich selbst zurück finden möchte. Dabei begibt er sich auf eine ganzheitlichen Ebene, sowohl in seiner Wahrnehmung des Menschen (bzw. allen Lebens) als auch in seiner Vorgehensweise. 

 

   

Weiterlesen

   

 

nach oben


Astro-Kolumne

Monika Munninger

Kolumne

Munninger  

Ich wünsche Ihnen allen ein gutes neues Jahr. Kraft und Energie alle anstehenden Themen in Ruhe und Gelassenheit zu erledigen.

Manche von Ihnen, die Sie meiner Kolumne bereits seit Juni 2011 verfolgen, werden sich über meine Aussagen in der Oktoberausgabe 2011 gewundert haben. Die Aussage über ein Land im mittleren Osten ohne wieso und warum. (Ich wollte Sie etwas nachdenklich ma-chen.) 

 

 

   

Weiterlesen

   

 

nach oben


Engel des Mutes

Hilarion

Channeling mit Quintessenz

Channeling-Foto-Kosmoslicht  

Hilarion ist ein aufgestiegener Meister. Das Wort „Hilarion“ kommt aus dem griechischen "hilarios" und dem lateinischen "hilarius" und bedeutet "fröhlich, glücklich". Hilarions Auftag ist unser erworbenes Wissen zu einer ganzheitlichen Erfahrung zu bringen, damit wir mit Hilfe seiner Energie unsere erworbene Weisheit in unserem täglichen Leben durch unser Gefühl erfahren können.

Die Energie von Meister Hilarion hilft, den eigenen Platz und die Aufgaben auf unserem Weg zu erkennen und gibt Mut diese anzunehmen.

 

   

Weiterlesen

   

 

nach oben


Lex van Someren

Traumreise für die Seele

Video

 Lex  

"Lex van Someren's Traumreise für die Seele":
Beeindruckend, neuartig und berührend: „Lex van Someren’s Traumreise für die Seele“ stellt ein weltweit bislang noch nie da gewesenes Bühnen- und Konzerterlebnis vor. Das Ensemble um den visionären Bühnenkünstler Lex van Someren präsentiert eine vielfältige Mischung aus anmutiger Musik, mystischem Gesang, ausdrucksstarkem Tanz und faszinierender Lichtkunst...

 

   

Weiterlesen

   

 

nach oben



Botschaft dieses Baumes

zum Thema Mut

NaturChanneling

schieferBaum  

Ich stehe hier und weiß nicht warum.

Ich kann meine Wurzeln nicht spüren – ich kann meine Baumkrone nicht fühlen – ich habe keinen Kontakt zum Himmel und keinen Kontakt zur Erde.

Ich habe mich den Umständen, dem Wetter und Wind gebeugt, deshalb ist mein Stamm so schief.
Ich weiß nicht, warum ich hier stehe.

 

   

Weiterlesen

   

 

nach oben


Visualisations Übung

zum Thema Mut

gechannelte mediale Übung

Kraftuebung  

Drehe Dich ganz schnell um die eigene Achse, ähnlich einer Pirouette einer Schlittschuhläuferin – so schnell, dass Du nur noch einen geometrischen Körper (z.B. einen Zylinder) wahrnimmst.

Halte abrupt an und Du spürst wie alles von Dir abfällt.

Spüre Deine Zentriertheit und Präsenz. Spüre die Verbindung zum Boden.

 

   

Weiterlesen

   

 

nach oben


Held - Yoga

für Mut und Durchsetzungsvermögen

Video

Held-Yoga  

Mache mit: Diese Yoga Übung, Virabhadrasana, Held genannt, gibt dir Mut und Inspiration. Sie stärkt natürlich auch die Oberschenkel und strafft den Po. Und es ist einfach eine Freude, Jessy zuzuschauen (wenn du zu faul bist, mitzumachen . . . )

 

   

Weiterlesen (zum Video)

   

 

nach oben


tl_files/erdenseele/Fotoliafotos fuer Titelseite/ErdenSeele Kugel Veranstaltungstermine.png

Anmeldung 

zum kostenlosen ErdenSeele-OnlineMagazin: hier klicken

_______________________________________________________________________________________________________________

Das Printmagazin

Erdenseele Magazin 1
Erdenseele Magazin 1
Erdenseele Magazin 2
Erdenseele Magazin 2
Erdenseele Magazin 3
Erdenseele Magazin 3
Erdenseele Magazin 4
Erdenseele Magazin 4