Dieter Broers

Eventvortrag von Dieter Broers

- Bestseller-Autor und Wissenschaftler

auf dem Neue Kinder Kongress in München

 

Erwachsene sind großgewordene Kinder...
...,die ihre göttliche Herkunft vergessen haben.

Die Kinder des neuen Morgen
Es sieht so aus, als ob die Menschheit sich in einer ausweglosen Lage befindet, sich alleine, ohne fremde Hilfe nicht mehr helfen kann. Das Verhalten der Menschen hat eine tiefe Prägung, ein stabiles Muster im morpho-psychischem Feld hinterlassen. Allzu viele unsere Kinder übernehmen unbewusst das morpho-psychisch gespeicherte Verhaltensmuster der Verursacher. Erfreulicherweise zeigen sich mehr und mehr Kinder und Erwachsende als resistent gegen diese Muster. Unser primäres Wahrnehmungsorgan das Gehirn verfügt naturgemäß über alle erforderlichen Ressourcen, um aus uns einen vollständig neuen Menschen zu machen. Ein erheblicher Teil unserer schöpferischen Fähigkeiten bleiben deswegen ungenutzt, weil unsere naturgegebenen Möglichkeiten nicht abgerufen werden. Dieser bedauerliche Zustand liegt im wesentlichen darin begründet, dass wir über unsere wahrhaftigen Schöpferfähigkeiten nicht aufgeklärt wurden. Wir werden erzogen in einer Welt zu funktionieren, die von der göttlichen Quelle abgeschnitten ist. Die Entwicklung eines Gehirns ist grundsätzlich von den Eindrücken und Erfahrungen abhängig, die ihm über die Sinne angeboten werden, wobei die größte Entwicklungsphase in der Kindheit liegt. Was wir hier erfahren und uns beigebracht wird, entscheidet über die späteren Denk- und Wahrnehmungsprozesse, nach denen wir unsere Welt ausdeuten. Indem die angeborenen Schöpfungsgaben unserer Kinder bestätigen und fördern, tragen wir dazu bei, dass sie ihre naturgegebene Gottbestimmung bewusst entfalten können. Mit diesem Vertrauen entsteht nun eine Gewissheit und somit wird Glaube zu körpereigenem Wissen. Erst jetzt hat der Glaube die Qualität erreicht, um Materie in sichtbarer Form zu verändern. Diese Art von Glauben ist genau die Kraft, die Energie, welche materielle Dinge in sichtbare Erscheinung transformiert. Dieser gefestigte Glaube (Gewissheit), hat die Fähigkeit aus dem Potential der unendlichen Möglichkeiten des Quanten-Vakuums, selbst geschaffenen Realitäten zu transformieren. Ungeachtet der Erziehungsformen der Erwachsenen, inkarnieren immer mehr Kinder, die sich ihrer besonderen Fähigkeiten bewusst sind. Sie kommen uns zu Hilfe. Um uns beispielsweise auf unsere fehlgedeutete Weltsicht hinzuweisen. Dieses wunderbare Gastgeschenk sollten dankend annehmen, geschweige denn, es abzulehnen. Betrachten wir sie als das was sie wahrhaftig sind, erwachte Gotteskinder, die uns an unser göttliches Erbe erinnern wollen.

Detaillierte Infos zum Kinderkongress
mit Dieter Broers am
5. November 2010 in München:
www.neue-kinder-kongress.de
Telefon: 089 -35 06 29 09