Konzerte/Musik/Klang

Lex van Someren

Lex-van-Someren

„Lex van Someren’s Traumreise für die Seele“ jetzt auch auf DVD zu erleben

 „Lex van Someren’s Traumreise für die Seele“, eines der faszinierendsten Bühnenerlebnisse der letzten Jahre, gibt es jetzt auch auf DVD. Die jüngst erschienene Doppel-DVD gleichen Namens präsentiert einen kompletten Mitschnitt des zweieinhalbstündigen Ereignisses im Berliner Tempodrom im Herbst 2009. Ein Muss für jeden, der bei einer der Aufführungen während der Premieren-Tournee im vergangenen Jahr dabei war und nochmals das unvergleichliche Gefühl dieses neuartigen Bühnenevents erleben möchte – sowie für jeden, der Lust auf etwas ganz Neues hat und der bereit ist, sich von Lex van Someren und seinem rund 30-köpfigen Ensemble verzaubern und in neue, visionäre Traumwelten entführen zu lassen.

Der Live-Mitschnitt von „Lex van Someren’s Traumreise für die Seele“ präsentiert in exzellenter Ton- und Bildqualität alles, was diese großartige Veranstaltungsreihe auszeichnet. Der vier Oktaven umfassende Gesang Lex van Somerens ist in all seinen filigranen Facetten ebenso zu hören wie die fetzigen Rhythmen des Percussionisten Nils Tannert und die grandiosen Ober- und Untertongesänge des mongolischen Pferdekopfgeigers Enkh Jargal. Die fantasievoll-innigen Tanz-Acts, darunter auch wirbelnde Derwisch-Drehtänze, und die heiteren Einlagen von Clown Lexis ziehen den Betrachter der DVDs gleichsam in ihren Bann, wie sie es live auf der Bühne tun. Der Chor Ayam und das Musiker-Team schaffen eindrucksvolle Klangwelten, wie man sie nur ganz selten zu hören bekommt, während die ausgeklügelte Licht- und Projektionstechnik den jeweils passenden optischen Rahmen liefert und sanfte Übergänge von einem Programmpunkt zum nächsten gestattet. So entsteht ein harmonisches Gesamtkunstwerk, ein Fest für die Sinne, das hochprofessionell aufgeführt wird und zugleich Raum lässt für wunderbare Improvisationen. Alles mit Kameras und Mikrofonen eingefangen und jetzt im heimischen Wohnzimmer erlebbar, als wäre man live dabei!

Die Doppel-DVD „Lex van Someren’s Traumreise für die Seele“ ist jüngst bei Ayam Visionary Art Productions erschienen. Bestellungen bei: music@someren.de oder +49-(0)7223-80665-0.

„Lex van Someren’s Traumreise für die Seele“ ist eine völlig neuartige Bühnenshow, die im vergangenen Jahr ihre Weltpremiere feierte und auf ihrer Tournee durch den deutschsprachigen Raum ein breites Publikum faszinierte. Ab Mitte November 2011 kommt es zur ersehnten Fortsetzung in großen Konzerthallen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Zuschauer können sich wieder auf die einmalige Mischung aus zumeist selbst komponierter Musik, stilübergreifenden Tänzen, Clownerie und optischen Effekten freuen. Die Melodien vereinen Kulturen aus aller Welt und fügen sich mit Tanz und Lichtprojektionen zu einem harmonischen Ganzen, das sich zwar fernab gängiger Mainstream-Shows und -Musik bewegt, aber dennoch in der Lage ist, sehr viele Menschen anzusprechen und tief zu berühren.

Initiator und kreativer Kopf ist der niederländische, in Baden-Baden lebende Musiker, Sänger und Komponist Lex van Someren. Mit einzelnen, kleineren Projekten steht er schon seit vielen Jahren auf der Bühne und hat bereits rund 30 Musik CDs aufgenommen. Mit der Traumreise für die Seele erfüllt sich der „Künstlerschamane“, wie er sich selbst nennt, einen lang gehegten Traum – einen Traum, den er mit einer zunehmenden Anzahl begeisterter Fans teilt.

Ralph Steffen